Sonntag, 15. September 2013

Quickie: Reis-Getreide-Pilaf mit Cranberries

Eine leckere und vollwertige Beilage, die auch noch schnell gemacht ist!

Dazu hab ich ein paar dicke Bohnen gemacht, für die ich etwas Knoblauch und Curry kurz in Olivenöl angeschwitzt habe, die Bohnen darin geschwenkt, und das ganze dann mit etwas gehacktem Koriandergrün vermischt habe.

Für das Pilaf 1 Tasse Reis-Getreide-Mischung (zB. von Davert) mit einer kleinen Handvoll getrockneter Cranberries und 2 Tasssen leicht gesalzenem Wasser aufkochen und so lang ziehen lassen, bis das Wasser aufgesogen ist.

3 EL gehackte Frühlingszwiebel und 2 EL gehackte Mandeln unterrühren - fertig!



*English*

A quick and healthy side dish. I served it with some broad beans sauted with garlic and curry powder, topped off with some chopped cilantro.

For the pilaf, bring 1 cup of a rice-grain-mix and 2 cups of water (slightly salted) to a boil, adding a handfull of dried cranberries at the same time. Simmer until the water is soaked up, then add 3 Tsp of chopped scallions and 2 Tsp of chopped almonds - done!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen